Deutscher Verband für Angewandte Geographie e.V.

Ruhrgebiet / Niederrhein

Seit sich vor 120 Jahren das Land zwis­chen Dort­mund im Osten, Duis­burg im West­en als Indus­tri­e­s­tandort entwick­elt hat, wan­deln sich die Region und seine Bevölkerung. Mit­tler­weile wird das Geld nicht durch Kohle & Stahl ver­di­ent, son­dern zunehmend von Dien­stleis­tun­gen. An drei Hochschul­stan­dorten kann man Geo­gra­phie bzw. Raum­pla­nung studieren. Es wer­den zukün­ftig Geo­gra­phielehrer in Bochum und Duis­burg-Essen aus­ge­bildet. In Dort­mund wer­den Raum­plan­er geschult und in Bochum sowie in Duis­burg-Essen Geo­graphen in den neuen Stu­di­engän­gen Bach­e­lor und Mas­ter. Die Unter­richts­ge­gen­stände bildet dabei die Region selb­st als auch die The­men der Welt.

Das Ruhrge­bi­et, den größte Bal­lungsraum Deutsch­lands, ver­ste­hen wir als lebendi­ge Region mit vielfälti­gen Facetten und span­nen­den Gegen­sätzen zwis­chen dem Nieder­gang der Mon­tanin­dus­trie und dem Wan­del hin zu ein­er Wis­sens­ge­sellschaft. Dieser Struk­tur­wan­del, mit all seinen gesellschaftlichen, demographis­chen und sozioökonomis­chen Facetten zwis­chen Wach­s­tum und Schrump­fung, wird für viele (alt)industrielle Regio­nen (z. B. Polen) als Good Prac­tice-Beispiel mit Über­tra­gungspoten­zialen gew­ertet.

Im Rah­men von regions- und the­men­be­zo­ge­nen Tagun­gen, Work­shops und Exkur­sio­nen haben wir uns, als Region­al­fo­rum Ruhrge­bi­et, zum Ziel geset­zt, die Region im fach­lichen Kon­text zu präsen­tieren. Darüber hin­aus wollen wir Geo­graphen der Region Ruhr zusam­men brin­gen, um in den Dia­log zu treten und voneinan­der zu ler­nen.

Alle Ver­anstal­tun­gen ste­hen Mit­gliedern, Studieren­den und Fach­in­ter­essierten offen.


Kol­lo­qui­en im Ruhrge­bi­et

Der Besuch von Kol­lo­qui­en ist für Mas­ter­stu­den­ten am Geo­graphis­chen Insti­tut der Ruhr-Uni­ver­sität zu Bochum oblig­a­torisch. Das Geo­graphis­che Insti­tut bietet seinen Stu­den­ten regelmäßige Kol­lo­qui­en zu ver­schiede­nen The­men an. Doch haben einige Stu­den­ten bei einem Stammtisch-Tre­f­fen des Region­al­fo­rums Ruhrge­bi­et den Wun­sch geäußert, mehr Kol­lo­qui­en auch außer­halb der Uni­ver­sität besuchen zu wollen. Da dem DVAG regelmäßig Ver­anstal­tun­gen angezeigt wer­den, die sich auch als Kol­lo­qui­en für Stu­den­ten der Geo­gra­phie in Bochum eignen, hat das Forum Ruhrge­bi­et beschlossen, diese und alle anderen Kol­lo­qui­um­ster­mine an ein­er Stelle zusam­men­zustellen. Nach­fol­gend sind alle Ter­mine aufge­lis­tet, die dem Region­al­fo­rum Ruhrge­bi­et bekan­nt sind. Wir erheben keinen Anspruch auf Voll­ständigkeit und Richtigkeit. Änderun­gen sind vor­be­hal­ten. Grund­sät­zlich sollen neue Ter­mine zum Beginn eines jeden neuen Semes­ters hier bekan­nt gegeben wer­den. Ter­mine, die den DVAG im Laufe eines Semes­ters erre­ichen, wer­den nachge­tra­gen. Wenn Sie sich unsich­er sind, ob sich die Ver­anstal­tung als Kol­lo­quim für Sie eignet, kon­tak­tieren Sie den Veranstalter/Referenten. Fra­gen zu diesem Ange­bot kön­nen an daniel.hoppe@rub.de geschickt wer­den.


Kom­mis­sarische Leitung:

Paul Szabo-Müller
45147 Essen
E-Mail: paulszmueller@o2online.de