Deutscher Verband für Angewandte Geographie e.V.

Berufsfeldveranstaltung: Energie und Verkehr

Lade Karte … 

Datum/Zeit
Date(s) — 30. Juni 2022
18:00 — 19:15

Ver­an­stal­tungs­ort
DVAG Online-Ver­an­stal­tung

Kate­go­rien


Berufs­tä­ti­ge Geograph*innen berich­ten über ihre Tätig­kei­ten und den jewei­li­gen Bezug zur Geographie.

 

Die­ses For­mat wen­det sich an Stu­die­ren­de, Leh­ren­de und all­ge­mein Inter­es­sier­te am viel­fäl­ti­gen Berufs­feld Ange­wand­te Geo­gra­phie. In die­ser Ter­min­rei­he stel­len sich jeweils zwei berufs­tä­ti­ge Per­so­nen aus unter­schied­li­chen Berei­chen inner­halb eines The­men­fel­des vor und wer­den anschlie­ßend zu ihren Arbeits­in­hal­ten, ihrem Wer­de­gang und ihren Pro­jek­ten befragt. die Teilnehmer*innen kön­nen sich über die Chat-Funk­ti­on mit Fra­gen zu Wort melden.

 

Ter­min: Don­ners­tag, 30.06.2022 von 18 bis 19:15 Uhr

Schwerpunkt: Energie und Verkehr

 

Herr Mar­cel Weber
Mobi­li­täts­ma­nage­ment und Verkehrsplanung
Amt für Pla­nung, Ent­wick­lung und Mobilität
Ober­ber­gi­scher Kreis

Das Arbeit­feld und der Arbeitgeber:
„Mobi­li­täts­pla­nung” ist, abge­se­hen von der Unter­hal­tung der Kreis­stra­ßen, im Ober­ber­gi­schen Kreis im Amt für Pla­nung, Ent­wick­lung und Mobi­li­tät ange­sie­delt. Der Ober­ber­gi­sche Kreis trägt die Haupt­ver­ant­wor­tung für den Öffent­li­chen Per­so­nen­nah­ver­kehr und die damit ein­her­ge­hen­de Nah­ver­kehrs­pla­nung im Kreis­ge­biet. Dar­über hin­aus bün­delt und koor­di­niert der Kreis die Tätig­kei­ten der Kom­mu­nen auf inter­kom­mu­na­ler Ebe­ne und ist viel­fäl­tig mit den wei­te­ren Akteu­ren der nähe­ren Umge­bung (Nach­bar­krei­se und Kom­mu­nen) sowie dem Rhein­land (VRS/NVR, Regionale2025, Zukunfts­netz Mobi­li­tät NRW) vernetzt.
Der Refe­rent:
Nach dem Abschluss des Mas­ter­stu­di­en­gangs „Stadt- und Regio­nal­ent­wick­lungs­ma­nage­ments” der Geo­gra­phie an der Ruhr-Uni­ver­si­tät Bochum im Sep­tem­ber 2019 war M. Weber zunächst in der staat­li­chen Regio­nal­pla­nung beim Regio­nal­ver­band Ruhr tätig. Zum Sep­tem­ber 2020 erfolg­te der Wech­sel zum Ober­ber­gi­schen Kreis. Dort bear­bei­tet er vor allem die pla­ne­ri­schen und kon­zep­tio­nel­len Auf­ga­ben zum Öffent­li­chen Per­so­nen­nah­ver­kehr (ÖPNV) und der damit ver­bun­de­nen Nah­ver­kehrs­pla­nung, wirkt aber auch an diver­sen wei­te­ren Pro­jek­ten aus dem The­men­feld der Mobi­li­tät mit. Zudem ver­tritt er den Ober­ber­gi­schen Kreis in diver­sen loka­len und regio­na­len Netz­wer­ken aus dem Bereich ÖPNV.

Herr Ben­ja­min Zimmermann
Ampri­on GmbH
Netz­pro­jek­te
Geneh­mi­gun­gen Lei­tungs­pro­jek­te | Pro­jek­te Nord
Link zur Person
Link zum aktu­ell bear­bei­te­ten Projekt

 

Die­se Berufs­feld­ver­an­stal­tung wird von der Ruhr-Uni­ver­si­tät Bochum orga­ni­siert und mode­riert. Die Anmel­dung ist für alle inter­es­sier­ten Stu­die­ren­den offen!

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen: astrid.seckelmann(at)rub.de

Die Teil­nah­me ist kos­ten­frei. Die ver­bind­li­che Anmel­dung ist bis um 14 Uhr am Ver­an­stal­tungs­tag mög­lich, danach wer­den an alle ange­mel­de­ten Per­so­nen die Zugangs­da­ten versendet.

Kon­fe­renz-Tool: webex

 

Jetzt zur Veranstaltung anmelden:

Ja
Nein

Ja
Nein


...

Ergebnisse der Mitgliederbefragung des DVAG e.V.: Zur berufliche Situation von Geographinnen und Geographen

Im Früh­jahr 2019 wur­de im Auf­trag des Vor­stands des DVAG e.V. eine Mit­glie­der­be­fra­gung zur beruf­li­chen Situa­ti­on ange­wandt täti­ger Geo­gra­phIn­nen durch­ge­führt. Mit der Durch­füh­rung wur­de Vanes­sa R. Hün­ne­mey­er beauf­tragt, bei der sich der Vor­stand herz­lich für die sehr gute Zusam­men­ar­beit bedankt.…

mehr...