Deutscher Verband für Angewandte Geographie e.V.

In Hausschuhen zum Einkaufen — Wohnen bei Aldi

Kar­te nicht ver­füg­bar

Datum/Zeit
Date(s) — 6. Juni 2018
18:30 — 20:00

Ver­an­stal­tungs­ort
ALDI Ber­lin-Ste­glitz

Kate­go­ri­en


In Haus­schu­hen zum Ein­kau­fen — Woh­nen bei Aldi

 

Seit eini­ger Zeit schwappt die Moder­ni­sie­rungs­wel­le durch den Ein­zel­han­del. Ver­än­der­te Kun­den­an­for­de­run­gen an das Ein­kaufs­er­leb­nis sowie an die ange­bo­te­ne Waren­pa­let­te und -qua­li­tät trei­ben u.a. die­se Ent­wick­lung. Gleich­zei­tig ist die Fili­al­dich­te im Lebens­mit­tel­ein­zel­han­del in Deutsch­land teils bereits so hoch, dass die Erschlie­ßung neu­er Stand­or­te einer gewis­sen Krea­ti­vi­tät bedarf. Hin­zu kommt, dass ins­be­son­de­re in Groß­städ­ten wie Ber­lin, in denen Wohn­raum ein knap­pes Gut ist und per­spek­ti­visch auch bleibt, die Schaf­fung von des sol­chen weit(er) oben auf der Prio­ri­tä­ten­lis­te der Bezirks­ver­wal­tun­gen ran­giert.

Mit zwei Leucht­turm­pro­jek­ten in Neu­kölln und Lich­ten­berg rea­li­siert nun Aldi Nord exem­pla­risch das Kon­zept „Gemischt genutz­te Immo­bi­lie“ und rea­li­siert 200 Woh­nun­gen in Kom­bi­na­ti­on mit neu­en Aldi-Filia­len. 15 wei­te­re Stand­or­te sol­len fol­gen.

Jörg Michalek, Geschäfts­füh­rer der ALDI Immo­bi­li­en­ver­wal­tung GmbH & Co. KG, wird uns die Details einer erfolg­rei­chen Ver­la­ge­rung eines Stand­or­tes, das neue Innen­raum­kon­zept und das Vor­ha­ben zum Woh­nungs­bau vor­stel­len.

 

Start ist am 6. Juni um 18:30 Uhr am ALDI in der Bis­marck­str. 17 in Ber­lin-Ste­glitz. Im Anschluss keh­ren wir in der Umge­bung ein, um das Gehör­te in ent­spann­ter Netz­werk­at­mo­sphä­re zu dis­ku­tie­ren.

 

Die Teil­neh­mer­zahl ist auf 25 begrenzt. Um vor­he­ri­ge Anmel­dung wird gebe­ten. Die Ver­an­stal­tung ist kos­ten­los. Teil­nah­me auf eige­ne Gefahr.

Jetzt zur Veranstaltung anmelden:

Die Ver­an­stal­tung ist aus­ge­bucht.

Das aktuelle Tagungs- und Weiterbildungsprogramm

Hier fin­den Sie unser aktu­el­les Tagungs- und Wei­ter­bil­dungs­pro­gramm für Okto­ber 2018 bis April 2019. Bestimmt ist die ein oder ande­re Ver­an­stal­tung auch für Sie inter­es­sant!

mehr...