Deutscher Verband für Angewandte Geographie e.V.

Prof. Dr. S. Gerhard: Umbau von Warenhäusern zu “urbanen Treffpunkten”

Kar­te nicht ver­füg­bar

Datum/Zeit
Date(s) — 11. August 2020
17:00 — 18:00

Kate­go­rien


Abb.: Neue Kon­zep­ti­on für den Umbau eines mehr­ge­schos­si­gen Waren­hau­ses in einen urba­nen, nut­zungs­ge­misch­ten Treff­punkt 
(Bild­rech­te: ReThin­king Space / Green­field Site, Going Pla­ces GmbH)

Die Nach­nut­zung von auf­ge­ge­be­nen Waren­haus-Immo­bi­li­en steht schon seit den 1980er Jah­ren auf der Agen­da vie­ler Kom­mu­nen. Nun ist — spä­tes­tens seit der wäh­rend der Coro­na-Pan­de­mie ange­kün­dig­ten Schlie­ßung vie­ler Kar­stadt-Kauf­hof-Stand­or­te — klar, dass eine Nach­nut­zung als rei­ner Han­dels­stand­ort nicht mehr erfolg­ver­spre­chend ist. Die Rei­he der gemein­sa­men Online-Mee­tings der DVAG-Arbeits­krei­se unter Mode­ra­ti­on von Dr. Jan Schle­sin­ger, Wirt­schafts­för­de­rung Frankfurt/M.,  wird mit die­sem hoch­ak­tu­el­len The­ma fort­ge­setzt, denn es gibt neue Ideen dazu:

Prof. Dr. Ste­phan Ger­hard, Hotel-Inves­tor und Grün­der der Bera­tungs­ge­sell­schaft Treu­gast, und sein Team haben ein Kon­zept für den Umbau der inner­städ­ti­schen auf­ge­ge­be­nen Waren­häu­ser in Erleb­nis-Desti­na­tio­nen, die neben kura­tier­tem Ein­zel­han­del (z.B. als Pop-up-Shops) und Gas­tro­no­mie mit Erleb­nis­cha­rak­ter auch Ele­men­te wie ein “Hot Tub Cine­ma”, eine “Are­na für E‑Sports” sowie ein Hos­pi­ta­li­ty-Kon­zept ent­hal­ten soll, das auf meh­re­ren Eta­gen ein Apart­ment­ho­tel mit Co-Working-Spaces, Restau­rant, Bar und Dach­gar­ten umfasst. Es sol­len Events wie Mode­schau­en und Influ­en­cer-Ver­an­stal­tun­gen statt­fin­den — ins­ge­samt eine Ver­net­zung aus online- und off­line-Bau­stei­nen, die vor allem jun­ge Men­schen an die­sen zen­tra­len Stand­or­ten zusam­men­brin­gen und die Urba­ni­tät sichern sol­len. Die Umbau­kos­ten wer­den mit EUR 20 Mio. bezif­fert, es wird mit sogar höhe­ren Miet­ein­nah­men gerech­net.

https://www.spiegel.de/wirtschaft/einzelhandel-in-der-krise-wie-sieht-die-zukunft-der-innenstaedte-aus-a-78961e6f-e418-40ae-9630–1ea499952167

Prof. Dr. Ste­phan Ger­hard stellt uns das Kon­zept in einem Zoom-Mee­ting gemein­sam mit Holk Engel­brecht und Fabi­an Tolk von Going Pla­ces (Ham­burg) vor. Ihre Visi­on: „Wir sind jung, urban, grün. Wir brin­gen die Men­schen zurück in die Stadt.”

Das Mee­ting erfolgt über Zoom, Zugangs-Link und Pass­wort wer­den den ange­mel­de­ten Teil­neh­mern am Ver­an­stal­tungs­tag per Email zuge­sandt.

Die Ver­an­stal­tung wird auf­ge­zeich­net.

Jetzt zur Veranstaltung anmelden:

Buchun­gen sind für die­se Ver­an­stal­tung nicht mehr mög­lich.

Das Tagungs- und Weiterbildungsprogramm Oktober 2019 bis März 2020

Hier fin­den Sie unser aktu­el­les Tagungs- und Wei­ter­bil­dungs­pro­gramm für Okto­ber 2019 bis März 2020. Alle Ver­an­stal­tun­gen sind auch auf unse­rer Home­page unter aktu­el­le Ver­an­stal­tun­gen. Bestimmt ist die ein oder ande­re Ver­an­stal­tung auch für Sie inter­es­sant!

mehr...

...

Ergebnisse der Mitgliederbefragung des DVAG e.V.: Zur berufliche Situation von Geographinnen und Geographen

Im Früh­jahr 2019 wur­de im Auf­trag des Vor­stands des DVAG e.V. eine Mit­glie­der­be­fra­gung zur beruf­li­chen Situa­ti­on ange­wandt täti­ger Geo­gra­phIn­nen durch­ge­führt. Mit der Durch­füh­rung wur­de Vanes­sa R. Hün­ne­mey­er beauf­tragt, bei der sich der Vor­stand herz­lich für die sehr gute Zusam­men­ar­beit bedankt.…

mehr...

...

Gewinnerin des DVAG-Preises für Angewandte Geographie 2019

Der Deut­sche Ver­band für Ange­wand­te Geo­gra­phie e.V. ver­leiht den Preis für Ange­wand­te Geo­gra­phie 2019 an Lisa Lorenz für ihre an der Uni­ver­si­tät Augs­burg erstell­te Bache­lor­ar­beit zum The­ma „Das Stadt­um­land im Wett­be­werb um Aus­zu­bil­den­de“. In ihrer Examens­ar­beit unter Betreu­ung von Prof.…

mehr...