Deutscher Verband für Angewandte Geographie e.V.

Reurbanisierung – Nur Theorie oder auch Wirklichkeit?

Kar­te nicht ver­füg­bar

Datum/Zeit
Date(s) — 8. Juni 2018
14:00 — 16:00

Ver­an­stal­tungs­ort
Alte Mu

Kate­go­ri­en


Die Reur­ba­ni­sie­rung ist in aller Mun­de; ob es die­sen Trend schon gibt, ist indes umstrit­ten. Sicht­bar sind vie­le Pro­jek­te in den Innen­städ­ten, die deut­lich kom­pak­ter sind als noch vor weni­gen Jah­ren. Vie­le Pro­jek­te wei­sen auch eine fein­kör­ni­ge Nut­zungs­mi­schung auf. In der Kie­ler Innen­stadt ent­ste­hen der­zeit mehr als ein Dut­zend Bau­pro­jek­te mit neu­en Hotels und Geschäfts­häu­sern, neu­en Ein­zel­han­dels– und Gas­tro­no­mie­flä­chen sowie 700 neu­en Woh­nun­gen. 360 Mio. Euro wer­den im neu­en Kie­ler Zen­trum inves­tiert, hin­zu­kom­men 40 Mio. der Lan­des­haupt­stadt für die Auf­wer­tung inner­städ­ti­scher Stra­ßen und Plät­ze.

Ab 14 Uhr ste­hen Ansät­ze par­ti­zi­pa­ti­ver Stadt­ent­wick­lung auf dem Pro­gramm: auf dem rund 500 qm gro­ßen innen­stadt­na­hen Gelän­de der ehe­ma­li­gen Kunst­hoch­schu­le, auf dem aktu­ell bereits rund 60 Pro­jek­te, Initia­ti­ven und Start-ups ange­sie­delt sind, plant der Ver­ein “Alte Mu Impuls­werk e.V.” die Ent­wick­lung eines krea­ti­ven Dorf mit gemein­schaft­li­chen Wohn- und Arbeits­kon­zep­ten.

Ab ca. 15 Uhr führt Felix Schmuck aus dem Dezer­nat Stadt­ent­wick­lung und Umwelt der Stadt Kiel durch die Innen­stadt mit den neu­en Wohn­quar­tie­ren und Bau­pro­jek­ten rund um die neue Was­ser­ver­bin­dung zwi­schen Boots­ha­fen und Klei­nem Kiel.
Koope­ra­ti­ons­ver­an­stal­tung des DVAG-Forum Schles­wig-Hol­stein in Koope­ra­ti­on mit der
Lan­des­ar­beits­ge­mein­schaft Berlin/Hamburg/Niedersachsen/
Schles­wig-Hol­stein der Aka­de­mie für Raum­for­schung und
Lan­des­pla­nung (ARL)

Treff­punkt: 14 Uhr; Alte Mu (Lorent­zen­damm 8, 24103 Kiel)
Die Teil­nah­me erfolgt auf eige­ne Gefahr.

Koope­ra­ti­ons­ver­an­stal­tung des DVAG-Forum Schles­wig-Hol­stein in Koope­ra­ti­on mit der
Lan­des­ar­beits­ge­mein­schaft Berlin/Hamburg/Niedersachsen/
Schles­wig-Hol­stein der Aka­de­mie für Raum­for­schung und
Lan­des­pla­nung (ARL)

Ansprech­part­ner
Dr. Lia­ne Fal­ter­mei­er, liane.faltermeier@gmx.de,
Hei­ner Scho­te, h.schote@gmx.de

Jetzt zur Veranstaltung anmelden:

Buchun­gen sind für die­se Ver­an­stal­tung nicht mehr mög­lich.

Das aktuelle Tagungs- und Weiterbildungsprogramm

Hier fin­den Sie unser aktu­el­les Tagungs- und Wei­ter­bil­dungs­pro­gramm für Okto­ber 2018 bis April 2019. Bestimmt ist die ein oder ande­re Ver­an­stal­tung auch für Sie inter­es­sant!

mehr...