Deutscher Verband für Angewandte Geographie e.V.

WWU Münster: Vorträge “Aktuelle Themen der Angewandten Geographie in ländlichen Räumen Deutschlands”

Lade Karte … 

Datum/Zeit
Date(s) — 11. Janu­ar 2021
16:15 — 18:00

Ver­an­stal­tungs­ort
DVAG Online-Ver­an­stal­tung

Kate­go­rien


Anläss­lich des neu erschie­ne­nen Sam­mel­ban­des  “Land in Sicht. Länd­li­che Räu­me in Deutsch­land zwi­schen Pro­spe­ri­tät und Peri­phe­ri­sie­rung” (Schrif­ten­rei­he der Bun­des­zen­tra­le für poli­ti­sche Bil­dung, hrsg. von Chris­ti­an Kra­jew­ski u. Claus-Chris­ti­an Wie­gan­dt (2020)
fin­det am Insti­tut für Geo­gra­phie der WWU Müns­ter im Win­ter­se­mes­ter 20/21  eine Ring­vor­le­sung als Digi­tal­ver­an­stal­tung (Zoom) zum The­ma „Aktu­el­le The­men der Ange­wand­ten Geo­gra­phie  in länd­li­chen Räu­men Deutsch­landsstatt.

Die nächs­ten Vor­trä­ge unter Betei­li­gung von DVAG-Mit­glie­dern sind:

11.1.21 Dr. Ste­pha­nie Arens (Olpe) und Dr. Chris­ti­an Kra­jew­ski (Müns­ter) Süd­west­fa­len – Chan­cen und Gren­zen der Zukunfts­ge­stal­tung in einem pro­spe­rie­ren­den länd­li­chen Raum mit demo­gra­phi­schen Her­aus­for­de­run­gen: digi­tal – nach­hal­tig – authentisch
18.1.21 Prof. Dr. Mat­thi­as Nau­mann (Kla­gen­furt) Tech­ni­sche Infra­struk­tu­ren in länd­li­chen Räu­men – zwi­schen Abbau, öko­lo­gi­scher Moder­ni­sie­rung und zivil­ge­sell­schaft­li­chem Protest

Jeweils von 16:15 bis ca. 18 Uhr via Zoom

 

Inter­es­sier­te wen­den sich bit­te an:

Dr. Chris­ti­an Kra­jew­ski Insti­tut für Geo­gra­phie West­fä­li­sche Wil­helms-Uni­ver­si­tät Müns­ter Hei­sen­berg­stra­ße 2 48149 Müns­ter e‑mail: christian.krajewski@uni-muenster.de

 

...

Ankündigung #GeoWoche2021 (DKG)

Digi­tal“ ist das Stich­wort auch für 2021, denn statt eines „nor­­mal-ana­­lo­­gen“ Deut­schen Kon­gres­ses für Geo­gra­phie (DKG) wird vom 5. bis 9. Okto­ber 2021 die #GeoWoche2021 statt­fin­den.  Die vir­tu­el­le Ver­an­stal­tung rich­tet sich an die gesam­te geo­gra­phi­sche Com­mu­ni­ty. Die­ses Event ori­en­tiert sich an bestimmten …

mehr...

...

Call for Papers Themenheft 3/2022: Energie(wenden)

Für das geplan­te The­men­heft “Energie(wenden)” wer­den Bei­trags­an­ge­bo­te mit Titel und Zusam­men­fas­sung (Abs­tract, ca. eine hal­be Sei­te) bis zum 31.12.2020 an thomas.feldhoff@rub.de und thomas.held@rub.de erbe­ten, ger­ne zu einem oder meh­re­ren der fol­gen­den The­men:   Trans­for­ma­ti­on von Räu­men der Pro­duk­ti­on, der Ver­tei­lung und des Kon­sums von Energie(ressourcen) …

mehr...

...

Ergebnisse der Mitgliederbefragung des DVAG e.V.: Zur berufliche Situation von Geographinnen und Geographen

Im Früh­jahr 2019 wur­de im Auf­trag des Vor­stands des DVAG e.V. eine Mit­glie­der­be­fra­gung zur beruf­li­chen Situa­ti­on ange­wandt täti­ger Geo­gra­phIn­nen durch­ge­führt. Mit der Durch­füh­rung wur­de Vanes­sa R. Hün­ne­mey­er beauf­tragt, bei der sich der Vor­stand herz­lich für die sehr gute Zusam­men­ar­beit bedankt.…

mehr...

...

Gewinnerin des DVAG-Preises für Angewandte Geographie 2019

Der Deut­sche Ver­band für Ange­wand­te Geo­gra­phie e.V. ver­leiht den Preis für Ange­wand­te Geo­gra­phie 2019 an Lisa Lorenz für ihre an der Uni­ver­si­tät Augs­burg erstell­te Bache­lor­ar­beit zum The­ma „Das Stadt­um­land im Wett­be­werb um Aus­zu­bil­den­de“. In ihrer Examens­ar­beit unter Betreu­ung von Prof.…

mehr...