Deutscher Verband für Angewandte Geographie e.V.

DVAG-Zukunftswerkstatt: Innovative lokale Initiativen (ILI)

Lade Kar­te …

Datum/Zeit
Date(s) — 28. Febru­ar 2023
17:00 — 18:00

Ver­an­stal­tungs­ort
DVAG e.V. (online)

Kate­go­rien


IMPULSVORTRAG + OFFENE DISKUSSION

Inno­va­ti­ve loka­le Initia­ti­ven (ILI)

Die­ter Bul­lin­ger, debe­con GmbH Die­ter Bul­lin­ger Con­sul­ting Lutzenberg
Mode­ra­ti­on: Dr. Jan Schlesinger

In einem im Novem­ber 2022 veröffentlichten Paper hat eine Arbeits­grup­pe aus den Rei­hen des DVAG kur­ze Steck­brie­fe von über 150 inno­va­ti­ven loka­len Initia­ti­ven zusam­men­ge­stellt, die von ver­schie­de­nen Akteu­ren in betrof­fe­nen Kom­mu­nen (Kunden/Konsumenten, Händler und deren Orga­ni­sa­tio­nen, Immobilieneigentümer, Politik/Verwaltung) kon­zi­piert und umge­setzt wur­den und die als Vor­bild für eige­ne loka­le Initia­ti­ven die­nen können. Das ver­bin­den­de Ele­ment die­ser Bei­spie­le ist, dass sie inno­va­tiv und initia­tiv auf loka­ler Ebe­ne ent­wi­ckelt und umge­setzt wer­den können. Sie eig­nen sich inso­fern für die ver­schie­de­nen örtlichen „Sta­ke­hol­der“ als Anre­gung und Blau­pau­se für Aktivitäten im eige­nen loka­len Umfeld. Die Lösungsansätze, Hand­lungs­op­tio­nen und ‑möglichkeiten zei­gen auf, was geht und was getan wer­den kann, um dazu bei­zu­tra­gen, die Stadt­ker­ne als geschäftliche und gesell­schaft­li­che Zen­tren des kom­mu­na­len Lebens zu erhalten.

Die­ter Bul­lin­ger war feder­füh­rend bei der Aus­ar­bei­tung des sog. “ILI-Spei­chers” tätig und wird die Samm­lung in die­sem Ter­min der DVAG-Zukunfts­werk­statt vorstellen.

Vor­trag und Dis­kus­si­on fin­den online statt. Eine Anmel­dung zur Ver­an­stal­tung ist sowohl für Mit­glie­der des DVAG als auch für Nicht-Mit­glie­der über die Anmel­de­mas­ke am unte­ren Sei­ten­en­de kos­ten­frei möglich.

 

DVAG-Zukunfts­werk­statt: Stadt, Immo­bi­li­en und Handel
Innen­stadt­ent­wick­lung im Span­nungs­feld von Struk­tur­wan­del und Corona

Auch die­ser Ter­min stellt eine Fort­set­zung der im April 2020 begon­ne­nen vir­tu­el­len Rei­he “DVAG-Zukunfts­werk­statt: Stadt, Immo­bi­li­en und Han­del” der vier DVAG-Arbeits­krei­se Ein­zel­han­del, Immo­bi­li­en, Stadt­ent­wick­lung und Wirt­schafts­för­de­rung dar.

Wir möch­ten im vier­wö­chi­gen Rhyth­mus Work­shops und Vor­trags­ter­mi­ne zur Innen­stadt­ent­wick­lung im Span­nungs­feld von Struk­tur­wan­del und Coro­na durch­füh­ren, in denen wir u.a. die Rah­men­be­din­gun­gen der Akteu­re bes­ser ken­nen­ler­nen, uns über gute Bei­spie­le zur Bewäl­ti­gung der Her­aus­for­de­run­gen aus­tau­schen und ins­ge­samt eine Platt­form für die offe­ne Dis­kus­si­on die­ses kom­ple­xen Fel­des der Ange­wand­ten Geo­gra­phie bieten.

Anre­gun­gen und Feed­back zu den Ver­an­stal­tun­gen ger­ne an Dr. Mai­ke Dzio­m­ba (DVAG AK Immo­bi­li­en) und Dr. Jan Schle­sin­ger (DVAG AK Einzelhandel)

Jetzt zur Veranstaltung anmelden:

Tickets

Anmeldungsinformationen

Ja
Nein

Ja
Nein

...

Ergebnisse der Mitgliederbefragung des DVAG e.V.: Zur berufliche Situation von Geographinnen und Geographen

Im Früh­jahr 2019 wur­de im Auf­trag des Vor­stands des DVAG e.V. eine Mit­glie­der­be­fra­gung zur beruf­li­chen Situa­ti­on ange­wandt täti­ger Geo­gra­phIn­nen durch­ge­führt. Mit der Durch­füh­rung wur­de Vanes­sa R. Hün­ne­mey­er beauf­tragt, bei der sich der Vor­stand herz­lich für die sehr gute Zusam­men­ar­beit bedankt.…

mehr...