Deutscher Verband für Angewandte Geographie e.V.

AK Umwelt, Klima und Risiko

Mikro­plas­tik in der Umwelt, Zukunfts­sze­na­ri­en des Kli­ma­wan­dels, Extrem­wet­ter­er­eig­nis­se und ihre Fol­gen, all das sind The­men, die ihren Platz im AK Umwelt, Kli­ma und Risi­ko fin­den wer­den. Breit gefä­chert und an aktu­el­len The­men der phy­si­schen Geo­gra­phie ori­en­tiert, wid­met sich die­ser Arbeits­kreis einem umfang­rei­chen The­men­feld mit gro­ßer gesell­schaft­li­cher Rele­vanz und vie­len Schnitt­stel­len zur Human­geo­gra­phie, zum Bei­spiel bei der Berück­sich­ti­gung des Kli­ma­wan­dels in der Stadt­pla­nung. Bei allen The­men sol­len Impli­ka­tio­nen für Poli­tik, Land­schafts­pla­nung, Kon­sum, Indus­trie und Land­wirt­schaft behan­delt wer­den.


Bei­spie­le für The­men­be­rei­che:

  • Kli­ma­wan­del (Kli­ma­for­schung, Miti­ga­ti­on und Adap­ti­on in der Pra­xis)
  • Umwelt­ver­schmut­zung (Mikro­plas­tik in der Umwelt; ver­kehrs­be­ding­te Luft­schad­stof­fe in der Stadt, Alt­las­ten)
  • Natur­ge­fah­ren und Risi­ken (Hoch­was­ser, Stark­re­gen, Hit­ze­wel­len)
  • Was­ser­wirt­schaft (Trink­was­ser­qua­li­tät und Klär­an­la­gen)
  • Land­wirt­schaft (Dün­ger und Müll als Gift für den Boden)
  • Nach­hal­tig­keit und Res­sour­cen­ma­nage­ment (Land­wirt­schaft, Arten­viel­falt und Natur­schutz)
  • Impli­ka­tio­nen für Poli­tik, Land­schafts­pla­nung, Kon­sum, Indus­trie und Land­wirt­schaft

Für die wei­te­re Aus­ar­bei­tung, Orga­ni­sa­ti­on und Lei­tung des AKs sucht Jani­ne Mül­ler (Bonn) noch wei­te­re moti­vier­te DVAG­ler und freut sich eben­so über Input und The­men­wün­sche per Email an janine.mueller22@yahoo.de.