Deutscher Verband für Angewandte Geographie e.V.

DVAG AK-WiFö: Gewerbegebiete der Zukunft – wie könnten sie aussehen?

Lade Karte … 

Datum/Zeit
Date(s) — 1. Dezem­ber 2021
17:00 — 18:00

Ver­an­stal­tungs­ort
DVAG e.V. (online)

Kate­go­rien


Nach dem coro­nabe­ding­ten Ein­bruch der Kon­junk­tur in Fol­ge der Lock­downs „erholt“ sich die Wirt­schaft wie­der – und damit steigt auch die Nach­fra­ge von Unter­neh­men nach Gewer­be­flä­chen, idea­ler­wei­se an Orts­rand­la­gen. Dies setzt die Städ­te und Gemein­den unter Druck, die nicht nur die Unter­neh­men för­dern und mit Flä­chen ver­sor­gen möch­ten, son­dern auch dazu ange­hal­ten sind, mög­lichst die Bebau­ung noch unge­nutz­ter Flä­chen zu ver­mei­den, um die Lebens­räu­me für Tie­re und Pflan­zen zu erhal­ten. Oft ist es nicht so ein­fach mög­lich, neue grö­ße­re Gewer­be­ge­bie­te aus­zu­wei­sen. Und wenn ein grö­ße­res Gewer­be­ge­biet neu errich­tet wer­den darf, dann soll­te die­ses Gewer­be­ge­biet mög­lichst öko­lo­gisch nach­hal­tig, inno­va­tiv, „smart“ und zukunfts­wei­send wer­den. Doch wie könn­te ein sol­ches „Gewer­be­ge­biet der Zukunft“ aus­se­hen? Und wel­che kon­kre­ten Merk­ma­le unter­schei­den „moder­ne“ Gewer­be­ge­bie­te von „klas­si­schen“ Ver­tre­tern? Die­se und wei­te­re Fra­gen möch­ten wir im nächs­ten Erfah­rungs­aus­tausch des AK Wirt­schafts­för­de­rung am Mitt­woch, den 1.12.2021, um 17 Uhr diskutieren.

Wir freu­en uns über Vor­stel­lun­gen von zwei Gewer­be­ge­bie­ten, die schon heu­te vie­le der Merk­ma­le der „Gewer­be­ge­bie­te der Zukunft“ aufweisen:

  • Tim Beh­rendt, WSG Wirt­schafts­för­de­rungs- und Stadt­ent­wick­lungs­ge­sell­schaft Men­den mbH, stellt uns den Gewer­be­park Häm­mer in Men­den (NRW) vor, der sich selbst als „das moderns­te Gewer­be­ge­biet in Süd­west­fa­len“ bezeichnet.
  • Jens Wre­de und Jen­ni­fer Coor­des von der Wirt­schafts­för­de­rung im Land­kreis Har­burg GmbH zei­gen uns, wes­halb im TIP Inno­va­ti­ons­park Nord­hei­de in Buch­holz (süd­lich von Ham­burg) „Inno­va­tio­nen und zukunfts­wei­sen­de Ent­wick­lung im Mit­tel­stand einen attrak­ti­ven Stand­ort“ finden.

Auch die­se Ver­an­stal­tung wird durch das leben­di­ge Gespräch unter­ein­an­der berei­chert. Brin­gen Sie sich mit Ihren Erfah­run­gen aus Ihren Kom­mu­nen also ger­ne ein!

Mode­ra­ti­on: Andre­as Hau­brichs, Spre­cher des DVAG AK Wirtschaftsförderung.

Jetzt zur Veranstaltung anmelden:

Ja
Nein

Ja
Nein


...

Ergebnisse der Mitgliederbefragung des DVAG e.V.: Zur berufliche Situation von Geographinnen und Geographen

Im Früh­jahr 2019 wur­de im Auf­trag des Vor­stands des DVAG e.V. eine Mit­glie­der­be­fra­gung zur beruf­li­chen Situa­ti­on ange­wandt täti­ger Geo­gra­phIn­nen durch­ge­führt. Mit der Durch­füh­rung wur­de Vanes­sa R. Hün­ne­mey­er beauf­tragt, bei der sich der Vor­stand herz­lich für die sehr gute Zusam­men­ar­beit bedankt.…

mehr...