Deutscher Verband für Angewandte Geographie e.V.

Online-Workshop: Berufseinstieg für Geograph*innen

Lade Karte … 

Datum/Zeit
Date(s) — 20. Novem­ber 2020 — 21. Novem­ber 2020
14:00 — 17:00

Ver­an­stal­tungs­ort
DVAG e.V. (online)

Kate­go­rien


Berufseinstieg für Geograph*innen

 

2‑tägiger Online-Work­shop

 

War­um soll ich genau Sie ein­stel­len? Bit­te nen­nen Sie mir drei Grün­de!“ – Es lohnt sich, sich mit die­ser Fra­ge inten­siv auseinanderzusetzen.

Beson­ders für ange­hen­de Absol­vie­ren­de der Geo­gra­phie ist dies wich­tig, da vie­le Ansprech­per­so­nen die Fas­zi­na­ti­on die­ses Stu­di­en­fachs nicht genau ken­nen und auf­grund der viel­sei­ti­gen Spe­zia­li­sie­rungs­mög­lich­kei­ten im Geo­gra­phie­stu­di­um eine kla­re Kom­mu­ni­ka­ti­on ent­schei­dend ist.

Im Work­shop ler­nen Sie Per­so­nal­aus­wahl aus neu­er Per­spek­ti­ve ken­nen und erar­bei­ten Hand­werks­zeug für eine selbst­be­wuss­te und chan­cen­ori­en­tier­te Stra­te­gie für Ihr „Mar­ke­ting in eige­ner Sache“. Durch die aus­führ­li­che Beschäf­ti­gung mit Ihren Stär­ken, Ihrer Moti­va­ti­on und Ihrem Begeis­te­rungs­ver­mö­gen wer­den Sie Sicher­heit für Ihre Prä­sen­ta­ti­on beim poten­zi­el­len Arbeit­ge­ber gewin­nen und Vor­stel­lungs­ge­sprä­che sou­ve­rä­ner ange­hen können.

 

Ter­min:

Frei­tag, 20.11.2020, 14–20 Uhr
Sams­tag, 21.11.2020, 10–17 Uhr

 

Die Ver­an­stal­tung fin­det als Online-Work­shop statt.

 

Anmel­dung: bis 18.11.2020

 

Kos­ten­bei­trag:

29,00 EUR für Mit­glie­der des DVAG
49,00 EUR für Nicht-Mitglieder

 

Work­shop-Inhal­te:

Stra­te­gie und Argumentation:

  • Wie funk­tio­niert Per­so­nal­aus­wahl heu­te? Ein Über­blick aus der Praxis
  • Was sind heu­ti­ge Arbeits­fel­der für Geograph*innen? Praxisbeispiele
  • Was ist beim Ein­stieg in die­se Arbeits­fel­der zu beach­ten? Wo fin­de ich Stel­len­an­zei­gen und wie kann ich die Anfor­de­rungs­pro­fi­le „ent­schlüs­seln“?
  • Wel­che zusätz­li­chen Qua­li­fi­ka­tio­nen inter­es­sie­ren poten­ti­el­le Arbeitgeber?
  • Was hebt mich von ande­ren Bewerber*innen ab, was zeich­net mich als Geograph*in beson­ders aus?
  • Erar­bei­tung geeig­ne­ter Argu­men­ta­ti­ons­ideen und Stra­te­gien für eine opti­ma­le Selbst­prä­sen­ta­ti­on im ange­streb­ten Berufs­feld als Geograph*in

Die schrift­li­che und Online-Bewerbung:

  • Als Geograph*in mit der schrift­li­chen und Online-Bewer­bung als ers­ter Arbeits­pro­be und „Visi­ten­kar­te“ überzeugen
  • Anschrei­ben, Lebens­lauf, Zeug­nis­se und Anlagen
  • Pro­fes­sio­nell tele­fo­nie­ren und einen guten Ein­druck hinterlassen
  • Nach­fas­sen bei poten­ti­el­len Arbeitgeber*innen

Das Vor­stel­lungs­ge­spräch:

  • Wie set­ze ich mei­ne Vor­be­rei­tung im Gespräch erfolg­reich um?
  • Wie prä­sen­tie­re ich meinem*r Gesprächspartner*in mein Geo­gra­phie­stu­di­um und mei­ne Kom­pe­ten­zen als Geograph*in optimal?
  • Kom­mu­ni­ka­tiv-rhe­to­ri­sches Hand­werks­zeug für das Vorstellungsgespräch
  • Fra­gen im Vor­stel­lungs­ge­spräch selbst­be­wusst beantworten

Metho­den:

Input, Grup­pen­ar­bei­ten, Ein­zel­ar­bei­ten, Ergeb­nis­prä­sen­ta­tio­nen, Dis­kus­si­ons­run­den und Fragerunden

Der Refe­rent:

Wolf­gang Ley­bold ist selbst begeis­ter­ter Geo­graph mit Berufs­er­fah­rung aus der Wirt­schafts­för­de­rung. 2004 star­te­te er sei­ne selb­stän­di­ge Lauf­bahn als Mit­grün­der und Geschäfts­füh­rer einer Unter­neh­mens­be­ra­tung, die Unter­neh­men bei der Per­so­nal­aus­wahl beglei­te­te und auf Trai­nings im Bereich Füh­rung spe­zia­li­siert war.

2019 grün­de­te er die Ley­bold Stra­te­gy Con­sul­tants, um sich noch mehr auf die Stra­te­gie­be­ra­tung zu fokussieren.

Herr Ley­bold lehrt an über zehn Uni­ver­si­tä­ten im In- und Aus­land (Öster­reich, Groß­bri­tan­ni­en, USA).

 

Kon­takt:

Ley­bold Stra­te­gy Consultants
Ulmer Stra­ße 160
86156 Augsburg

Tel. 0821/26717877
info@leybold.de
www.leybold.de

Jetzt zur Veranstaltung anmelden:

Buchun­gen sind für die­se Ver­an­stal­tung nicht mehr möglich.

...

Call for Papers Themenheft 3/2022: Energie(wenden)

Für das geplan­te The­men­heft “Energie(wenden)” wer­den Bei­trags­an­ge­bo­te mit Titel und Zusam­men­fas­sung (Abs­tract, ca. eine hal­be Sei­te) bis zum 31.12.2020 an thomas.feldhoff@rub.de und thomas.held@rub.de erbe­ten, ger­ne zu einem oder meh­re­ren der fol­gen­den The­men:   Trans­for­ma­ti­on von Räu­men der Pro­duk­ti­on, der Ver­tei­lung und des Kon­sums von Energie(ressourcen) …

mehr...

...

Ergebnisse der Mitgliederbefragung des DVAG e.V.: Zur berufliche Situation von Geographinnen und Geographen

Im Früh­jahr 2019 wur­de im Auf­trag des Vor­stands des DVAG e.V. eine Mit­glie­der­be­fra­gung zur beruf­li­chen Situa­ti­on ange­wandt täti­ger Geo­gra­phIn­nen durch­ge­führt. Mit der Durch­füh­rung wur­de Vanes­sa R. Hün­ne­mey­er beauf­tragt, bei der sich der Vor­stand herz­lich für die sehr gute Zusam­men­ar­beit bedankt.…

mehr...

...

Gewinnerin des DVAG-Preises für Angewandte Geographie 2019

Der Deut­sche Ver­band für Ange­wand­te Geo­gra­phie e.V. ver­leiht den Preis für Ange­wand­te Geo­gra­phie 2019 an Lisa Lorenz für ihre an der Uni­ver­si­tät Augs­burg erstell­te Bache­lor­ar­beit zum The­ma „Das Stadt­um­land im Wett­be­werb um Aus­zu­bil­den­de“. In ihrer Examens­ar­beit unter Betreu­ung von Prof.…

mehr...